Unsere Leistungen für Sie

ForSport Paderborn steuert, begleitet und unterstützt in diesem Zusammenhang langfristig angelegte Beratungsprozesse zur nachhaltigen Veränderung von Organisationen. Ein Team aus Sport- und Organisationssoziologen bietet dabei wissenschaftliche Expertise und Analyse.

Beratungsprozesse werden in vier Schritten umgesetzt:

1. Erstgespräch und Analyse
In einem Erstgespräch wird auf der Grundlage eines gemeinsamen Verständnisses eine getragene Zielsetzung vereinbart. Der Bedarf und die Rahmenbedingungen für einen Beratungsprozess werden analysiert.

2. Erstellung des Beratungsangebots
Auf dieser Basis wird in Abstimmung mit der Organisation ein individuelles Beratungsangebot inklusive eines Arbeits-, Zeit- und Kostenplans erstellt.

3. Durchführung und Intervention
Maßnahmen zur Personal- und Organisationsentwicklung werden umgesetzt, gesteuert und dokumentiert, Veränderungsprozesse werden begleitet.

4. Evaluation
In Zwischenschritten und als Abschluss werden durchgeführte Maßnahmen und gesammelte Erfahrungen evaluiert und an die Organisation rückgemeldet.

Fotolia 50374321 SDurch den sportspezifischen Zugriff auf verschiedene Organisationsformen wirkt die Beratungsstelle darauf hin, kooperative und gewinnbringende Partnerschaften zwischen sportspezifischen und außersportlichen Organisationen zu ermöglichen.

Die Entstehung eines komplexen Netzwerks im Sinne vielfältiger und vielschichtiger Beziehungen ist hier langfristiges Ziel von ForSport Paderborn.

Die Besonderheit der Beratungseinrichtung liegt im Erkenntnisgewinn durch ihren universitären Hintergrund. Das hier gewonnene Wissen wird in Zusammenarbeit mit Studierenden der Universität Paderborn in anwendungsorientierte Transfermodelle für die Sportpraxis überführt.

Ziel ist es also, wissenschaftliche Erkenntnisse Sportvereinen und -verbänden sowie Unternehmen und anderen Organisationen im Sinne eines Wissenstransfers praktisch zugänglich zu machen.

Die Förderung der Motivation und Bindung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die Schaffung einer Vertrauenskultur und Stärkung des Betriebsklimas stellen äußerst lohnende Investitionen für Unternehmen dar. Kosten werden reduziert, Fehlzeiten gesenkt, Leistungspotenziale von Mitarbeitern freigesetzt und die Betriebszugehörigkeit gestärkt.